Der aktuelle Business - Tipp

17. März 2017


VON CONNEXTIONS  -  RENATE WITT-FREY      AM SPORTPLATZ 28      25495 KUMMERFELD/BEI HAMBURG

TELEFON 04101-810 222     E-MAIL     MOBIL 0171-620 65 32 

Kundengewinnung und Kundenmanagement -

MEINE Erfolgstipps für IHR Unternehmen

Die Geheimnisse optimaler Netzwerkarbeit - Teil 2: 

Netzwerktreffen - was es im Vorfeld zu überlegen gilt:

 

Hallo und guten Tag,

hier bin ich wieder. Netzwerk-Expertin Renate Witt-Frey. Heute für Sie da mit meinem zweiten Business Tipp von connextions. Hatten Sie schon die Gelegenheit, meine Anregungen aus meinem BusinessTipp 1 auszuprobieren? Dann freue ich mich über ein feedback von Ihnen. Gern via Telefon. Über Ihre Erfahrungen und eventuell noch offene Fragen. Was funktioniert bei Ihnen in Sachen Netzwerken am besten?

Gern ermuntere ich Sie heute, verschiedene Ansätze auszuprobieren. Schauen Sie einfach mal, was in die gewünschte Richtung führt:

 

Foto: (c) Björn Kempcke, BusinessMedien, Hamburg
Foto: (c) Björn Kempcke, BusinessMedien, Hamburg

 

Bevor Sie ein Netzwerktreffen besuchen, ist es wichtig, sich ein Ziel zu setzen:

 

  • Wieviele Leute möchte ich heute im ersten Step kennenlernen?
  • Was interessiert mich an anderen Unternehmern am meisten?
  • Was sollen diese Menschen unbedingt von mir wissen?

 

Es gibt da die Möglichkeit, EINEN „magischen Satz“ zu formulieren* , der den Menschen(fast) immer und direkt erreicht – und zwar seine Gefühlsebene. Einen Satz, der "mitten ins Herz" trifft, sozusagen. Wenn man das erreicht, kann man allein durch Beobachten der Blicke und der Gestik seines Gegenübers miterleben, dass der  Gesprächspartner potentieller Kunde, Kooperationspartner oder Multiplikator ist. Mein "magischer Satz" heißt beispielsweise:

 

"Mit der Haltung ´Verkaufen ist wie Lieben` kümmern wir uns um Stammkunden, Neukunden, Referenzen und machen mehr Angebote zu Aufträgen – unsere Kunden verdienen mehr Geld und erreichen ihre Ziele schneller."

 

Hermann Scherer* sagt, der Satz soll vor allem unaufdringlich sein, einprägsam und Neugier wecken. Wie heisst der "magische Satz" bei Ihnen? Wissen Sie noch nicht? Schreiben Sie mir: Wittfrey@connextions.de

 

Was jedoch vor allem wirkt, ist Ihre HALTUNG. Was denken Sie über Ihren Gesprächspartner? Welches Gefühl haben Sie ihm gegenüber. Egal was Sie mit Worten ausdrücken, Ihre Haltung wird sich einem aufmerksamen Gesprächspartner erschließen. Zumindest unbewusst. Wussten Sie, dass in der persönlichen Begegnung nur zu 5% das gesprochene Wort zählt? Mehr darüber in meinem nächsten BusinessTipp. Hier auf diesem Portal. Ab Freitag, den 31. März 2017

 

Bis dann - ich bin gespannt und wünsche Ihnen viel Erfolg beim Experimentieren!

 

Ihre Renate Witt-Frey 

 

 

* Quelle und heißer Buchtipp: Hermann Scherer, wie man Bill Clinton nach Deutschland holt (von 2005, jedoch aktuell wie „damals“)


Sie möchten gern mehr über erfolgreiche + strategisch-kommunikative Unternehmensführung erfahren?

Connextions & Renate Witt-Frey sind für Sie da! Alle Informationen über Einzel- und Gruppenseminare, Event-Termine, Referenzen + Newsletter finden Sie unter www.connextions.de


 

Connextions ist Mitglied im BNI - Business International / Chapter Pinus

Mediterran - Hotel und Restaurant   Rothenhauschaussee 32   21029 Hamburg-Bergedorf
Meetings Mittwoch 7.00 Uhr  Meeting-Location-Telefon - +49407202081