Bürger trifft Politik. Politik trifft Bürger.

Politischer Schnupperabend im Bistro Pro Vita´s


Einmal mehr ist unser kleines Neu Wulmstorf Vorreiter für ein interessantes Projekt, das ganz Deutschland gut zu Gesicht stände: Bürger trifft Politik. Politik trifft Bürger.

 

Aufeinander zu gehen. Miteinander reden. In zwangloser Atmosphäre. Ein gemütlicher Raum (hier das Bistro Pro Vita´s am Marktplatz), für jeden ein Getränk, interessierte Bürger, und Politiker, die sich auf Augenhöhe mit den Gästen unterhalten. Nicht nach dem Motto "Ich da oben, Du da unten", sondern von Mensch zu Mensch. Politiker - hier Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig und Fraktionsvorsitzender Tobias Handtke, beide SPD, die Fragen stellen und Fragen beantworten, die jeden Gast mit einbeziehen ins Gespräch. Und damit ein Miteinander gegen die Politikverdrossenheit schaffen, die in ihrer Konsequenz unter anderem zu viel zu geringen Wahlbeteiligungen führt. Und schlimmstenfalls - wie in der aktuellen Flüchtlingsproblematik  und im bedrohlichen IS -Terrorszenarium - zu fehlgeleiteten Aktivitäten wie Hass-Demonstrationen, falschen Anschuldigungen und Gewalt gegen wehrlose Menschen.

Sachliche Information, leicht verständlich aufbereitet, für jeden nachvollziehbar - vielleicht ein Weg aus dem politischen Desinteresse nicht nur in Neu Wulmstorf.

 

An diesem ersten "Schnupperabend" am 16. November war Kommunalpolitik das Hauptthema:

 

Wofür ist die Kommunalpolitik zuständig und wofür nicht? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Bebauungsplan und einem Flächennutzungsplan? Welche Aufgaben hat ein Ratsmitglied? Wie ist das Zusammenspiel zwischen Rat und Verwaltung?

Diese und viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Gesprächsabends.

Mal Hand aufs Herz: hätten Sie die Antworten auf diese Fragen gewusst? Wenn nicht, macht das gar nichts:

„Dieser Abend soll unverbindlich aufklären, informieren, aber hoffentlich auch motivieren sich aktiver einzubringen, wenn es um die Gestaltung unserer Gemeinde geht.“, erklärte Tobias Handtke in seiner Einladung.

Das ist gelungen an diesem politischen Schnupperabend zum Thema "Kommunalpolitik - so geht´s!" Was alles gesagt wurde, zeigt unser Film:

 


Fotos: Regina Buyny

Film: BusinessMedien - Björn Kempcke, Hamburg