Neues zur Aktion "LeA muss wachsen"


Der "LeA muss wachsen" - Infostand bei BUDNI in der Bahnhofstraße am 19. März 2016
Der "LeA muss wachsen" - Infostand bei BUDNI in der Bahnhofstraße am 19. März 2016

Das "Ehrenamt" wird groß geschrieben hier bei uns in Neu in Neu Wulmstorf, immer mehr Bürgerinnen und Bürger engagieren sich für Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. So auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von LeA e.V., der integrativen Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, die sich dafür einsetzt, Menschen mit Behinderung ins Alltagsleben ihres Wohnortes zu integrieren.

 

 

Leckerer Kuchen, Oster-Basteleien und attraktive Kosmetik-Tüten für die Förderung von Menschen mit Behinderung

 

Aktuell wurde das Projekt "LeA muss wachsen" gestartet,  eine Spendensammlung  für eine neue Tagesförderung sowie für den Bau von neun Wohnungen. Zum einen mit fröhlichen Osterkarten, die in vielen Briefkästen in der Gemeinde verteilt wurden. Zudem mit einem Info-Stand im BUDNI-Markt in der Bahnhofstraße, an dem am 19. März mit dem Verkauf von leckerem, selbst gebackenen Kuchen und kleinen österlichen Basteleien der LeA-Bewohner um Spenden nach eigenem Ermessen gebeten wurde.

 

"Unser Info-Stand wird vom BUDNI-Markt unterstützt, der tolle Überraschungs-Tüten mit attraktiven Kosmetik-Produkten aller Art zur Verfügung gestellt hat und die wir für eine Spende in Höhe von drei Euro abgeben dürfen", so LeA-Mitarbeiterin Bettina Viol (im Bild oben 2. v. links).

Das Team vom Portal BEI UNS IN NEU WULMSTORF drückt die Daumen, dass möglichst zahlreiche Spenden zusammen kommen über die LeA-Osteraktionen. Und da wir der Meinung sind, dass "JEDER EURO HILFT!" ( so heißt ja unsere portaleigene Spendenaktion unter der Schirmherrschaft von Vize-

Mit dieser fröhlichen bunten Osterkarte ruft LeA  e.V. zu Spenden für Menschen auf, die trotz ihrer Behinderung eigenständig leben möchten. Bitte nicht wegschauen - MITMACHEN!

Bürgermeister Thomas Grambow, SPD) , haben wir natürlich auch gern eine kleine Spende gegeben. Und hier gleich die herzliche Bitte: Schauen Sie nicht weg, wenn Sie die LeA-Osterkarte in Ihrem Briefkasten finden oder an einem LeA-Info-Stand vorbeikommen! Helfen Sie mit, Menschen zu unterstützen, die trotz Ihrer Behinderung eigenständig leben möchten und über LeA ins Alltagsleben integriert werden! JEDER EURO HILFT - und Sie bekommen soooo viel zurück: nicht nur Kuchen, Kosmetika und liebevolle Basteleien, sondern vor allem das gute Gefühl, eben NICHT weg geschaut zu haben!

 

 Sylvia Karasch 


Weitere Spendenmöglichkeiten:

 

Per SMS: 81190 - Kennwort: LEA

Sie spenden 5 Euro - 4,83 Euro gehen an LeA.

 

Per Banküberweisung: LeA Spendenkonto

IBAN: DE81207500000028004083 BIC NOLADE21HAM

 

Weitere Informationen:

www.lea-verein.de   - www.lea-wächst.de


Fotos: BEI UNS - Netzwerk/SK

Grafik: LeA e.V: