Der NEU WULMSTORFER SOMMER-SALON 2017


Interessante Gäste - spannende Themen - begeisterte Stimmung

... und ein Spendenergebnis von 1000 Euro (!) für die Senioren in unserer Gemeinde!


Der NEU WULMSTORFER SOMMMER-SALON 2017 - die 6. "Salon"- Veranstaltung seit März 2016 - ein Highlight auf der ganzen Linie! Mehr als 70 Gäste - wechselnd im Laufe des Abends, aber alle mit Herz und Leidenschaft dabei, mit Sinn und Interesse für die verschiedenen spannenden Themen, die in den Talkrunden von Gästen aus Wirtschaft, Gesellschaft, Musik, Kultur und Politik geboten wurden.

Sprecherin: Antje Hinz, MassivKreativ

 

Ein Novum beim 6. NEU WULMSTORFER SALON: für Schirmherrschaft und Co-Moderation stand diesmal Thomas Goltz, vertretungsweise für Thomas Grambow (SPD, stellvertretender Bürgermeister Neu Wulmstorfs). Eine Premiere für den Jung-Politiker, der seit Februar diesen Jahres den Vorsitz der SPD in Neu Wulmstorf übernommen hat. Eine Premiere, die der studierte Jurist mit Bravour gemeistert hat, wie man einstimmig von Veranstaltern und Gästen vernehmen konnte.

Im Talk mit dem Moderatoren-Team: Dirk Ringel - Ringel Malermeister, Rübke

Eine weitere Besonderheit: auch zahlreiche Talk- (und Publikumsgäste) aus der Politik bereicherten diesen Abend: und so durfte dann gleich live und hautnah und in lockerer Atmosphäre mit Dr. Bernd Althusmann, Vorsitzender der CDU Niedersachsen und Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2018, über das CDU Landtagswahlprogramm "Einfach.Machen" diskutiert werden -

Im Talk mit dem Moderatoren-Team: Dr. Bernd Althusmann, Vorsitzender der CDU Niedersachsen

 

mit Nadja Weippert, Direktkandidatin Bündnis90/DIE GRÜNEN für die Bundestagswahl 2017, Katja Seifert, Geschäftsführerin CDU Neu Wulmstorf, Joachim Kotteck, Direktkandidat DIE LINKE für die Bundestagswahl am 24. September 2017 und Thomas Goltz (SPD) über das Politthema des Tages "Ehe für alle". Da schlüpfte der Schirmherr und Co-Moderator des Abends dann sehr flexibel in die Rolle des Talkgastes und Moderatoren-Kollegin Sylvia Karasch übernahm die Gesprächsführung. 4 große Parteien an einem Tisch, am Talktisch des 6. NEU WULMSTORFER SALONs. Informativ, kompetent und respektvoll im Umgang miteinander, und sage und schreibe fast einstimmig in der Sache, dem Thema "Ehe für alle".  Fast eine kleine "ElefantenRunde" im Wahljahr 2017 - und für uns und unseren Salon eine ganz große Chance, gemeinsam mit der Politik noch mehr erreichen zu können als bisher. 

Im Talk mit dem Moderatoren-Team (v. re.): Nadja Weippert - Bündnis90/DIE GRÜNEN, Katja Seifert - CDU Neu Wulmstorf,  Joachim Kotteck - DIE LINKE und Thomas Goltz - SPD Neu Wulmstorf

 

Der 6. NEU WULMSTORFER SALON - neben Polittalks auch interessante Gespräche mit Malermeister Dirk Ringel über innovative Fußbodenbeläge (siehe Video oben), mit Singer/Songwriter Marcel Schaar über seine neue CD "8rBahn", mit Anne Schumann und André Weseloh über "Weselohs Tierleben - Filmtiere, Veranstaltungen und tiergestützte Therapie".  Sybille Kahnenbley, Vorsitzende des Kreisverbands der Landfrauen im Landkreis Harburg, informierte über die Arbeit des mit 5300 Mitgliedern wohl größten Frauenverbands in unserer Region, Tanja Rübner aus Hamburg präsentierte ihre Praxis "Mühelose Wirklichkeit"

Im Talk mit dem Moderatoren-Team: WESELOHS TIERLEBEN mit Kakadu "Sammy"

Im Talk mit dem Moderatoren-Team: Sybille Kahnenbley, Vorsitzende Landfrauen LK Harburg

Im Talk mit dem Moderatoren-Team: Tanja Rübner - MÜHELOSE WIRKLICHKEIT

 

In der Pause gab´s Lecker-Rustikales wie Kartoffelsalat, Tomatenreis, Grillwurst und Frikadellen, alles hausgemacht vom Team "Lunchbox" aus Stade, zwischen den Talkrunden tolle neue Songs von Singer/Songwriter Marcel Schaar, der gagenfrei auftrat, die "Salon" -Plakate sponserte und einen Teil des Erlöses von seinen CD-Verkauf in die Spendenkasse gab!

Singer/Songwriter Marcel Schaar live mit dem Song "I am, I said"

Video: Norbert Meyer

 

Stichwort "Karitative Aktionen" an diesem Abend - da gab´s neben den 5 Euro Spendenanteil p.P. vom Eintrittsgeld noch weitere: so hatte Konditorin Jaqueline Ringel eine "Salon"-Torte gezaubert, die stückweise gegen eine kleine Spende verkauft wurde. Anne Schumann und André Weseloh von der Firma "Weselohs Tierleben" überraschten mit einer Fotoaktion mit Kakadu Sammy: wer wollte, konnte sich mit dem weiß gefiederten Star aus der Vogelwelt, der in der Talkrunde mit fröhlichen "Party! Party!"-Rufen für Stimmung sorgte, fotografieren lassen. Gegen eine kleine Spende!

Nur so konnte dann letztlich die fast unglaubliche Summe von erstmalig 1000 Euro beim "Salon" zusammenkommen und an Christiane Holin vom Förderkreis "Gute Stube e.V."und Heike Edinger vom "Pro Vita am Marktplatz" überreicht werden!

Der Spendenscheck, der an Christiane Holin und Heike Edinger überreicht und vorab von Firma "Ringel Trauerhaus Buxtehude" auf 1000 Euro aufgerundet wurde.

 

Das Team vom BEI UNS NETZWERK NORDDEUTSCHLAND sagt ganz herzlich DANKE:

  • an alle, die dabei waren - und damit mitgeholfen haben, diesen Abend zu gestalten, zu bereichern,
  • Gutes zu tun für die Senioren in unserer Gemeinde.
  • Mit dem Erfolg dieses Abends eine breitere Basis zu schaffen, dem Anspruch des Projekts getreu eine Plattform für Ideen- und Gedankenaustausch zwischen Wirtschaft, Politik, Kunst, Kultur, Musik, Gesellschaft zu bieten,
  • mit der Zielsetzung, im Rahmen dieses Miteinanders unsere kleine Welt hier in der Region ein bißchen schöner, fröhlicher, herzlicher, empathischer zu machen - vielleicht macht unser Beispiel Schule ...

 

Fotos von links: Jaqueline und Mareike Ringel an der "Abendkasse", toller Getränke-Service von Lennard/Team SportlerTreff TSV Elstorf, hier im Bild mit Heike Edinger (Pro Vita am Marktplatz), Spendenaktion Fotospaß mit Sammy dem Kakadu, hier im Bild mit Anne Schumann und Regina Buyny (re.)

  Ein ganz besonderer Dank richtet sich auch an alle fleissigen Helfer dieses Abends, an die Crew vom SportlerTreff TSV Elstorf für ihren hervorragenden Service, Regina Buyny und Norbert Meyer für ihren Einsatz mit der Kamera, DE WINDJAMMERS-Shanty-Sänger Norbert Meyer zudem für das unermüdliche Spendenmanagement, Jaqueline und Mareike Ringel für ihren "Dienst an der Eintrittskasse", und - ganz besonders großer Dank - an Andrea und Dirk Ringel für die komplette Kostenübernahme von Raummiete und Catering! 

 

 

Bis zum nächsten Mal - wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim

NEU WULMSTORFER HERBST-SALON am 15. September 2017!

Auch im Namen von Thomas Goltz, Schirmherr und Co-Moderator des Abends 

,

Ihr Team vom BEI UNS NETZWERK NORDDEUTSCHLAND

Sylvia Karasch    Björn Kempcke     Hannes Wirtz


Fotos: Regina Buyny, Norbert Meyer

Videos: Björn Kempcke, Norbert Meyer

Video-LiveÜbertragungen auf Facebook: Björn Kempcke